26.07.2021


LOGO SAV OGLauchheim

 

„Wilde Pfade – Wanderung bei Vellberg“

Termin:Sonntag,  8. August 2021
                            9.00 Uhr am Bärengarten (Hauptstraße 44)


Mit privaten PKW´s geht es nach Vellberg im Kreis Schwäbisch Hall. Unsere Wanderung beginnt beim Parkplatz ''Am Zwinger'' in Vellberg. Über einen romatischen Waldweg gelangen wir hinunter ins Bühlertal. Im weiteren Verlauf tauchen wir ein in eine unberührte und ursprüngliche Flusslandschaft. Es geht durch dichten Wald, über Steinplatten, Wurzeln und eine Eisenleiter hinauf, immer am Rande des Flussbettes entlang.
Unter der Eisenbahnbrücke der Strecke Schwäbisch Hall – Crailsheim hindurch begleitet uns die Bühler nach Anhausen, einem kleinen Teilort von Sulzdorf. Hier erreichen wir den restaurierten Kirchplatz der 1865 abgebrochenen Kirche St. Barthalomäus, der zu einer Rast einlädt.
Weiter folgen wir der Bühler, vorbei am abgegangenen Weiler Rappolden bis hinunter ins Bühlertal und damit wieder zurück zum Ausgangspunkt. Zum Schluss besteht noch die Möglichkeit zu einer Einkehr im Museumsgasthof und einer Besichtigung der sehenswerten Altstadt mit Führung. Die gesamte Wanderstrecke beträgt 11,5 km bei 220 Höhenmetern.


Auf dieser Tour begleitet uns Roland Geiss, Tel.: 0173-300 15 69